Javier Carranza Uribe

Javier Carranza begann seine tänzerische Ausbildung am Ballet Teatro del Espacio (Mexiko-Stadt) und setzte sie im Sommerprogramm der École supérieure de ballet du Québec von Les Grands Ballets Canadiens de Montréal fort. Nach dem Abschluss arbeitete er als Balletttänzer und Modern Dancer in diesen Ballettkompanien: Ballet Eddy Toussaint de Montréal (Kanada), Sarasota Ballet of Florida (USA), North Carolina Danse Theater (USA), Ballet National de México. Seit er in Deutschland lebt, war er als Tänzer unter anderem für die Deutsche Oper Berlin, die Oper Leipzig, das Kultur Gut Dönkendorf sowie für zahlreiche Filmproduktionen tätig.

Javier Carranza hat in Mexiko, in den USA und auf Kuba unterrichtet und ist seit mehreren Jahren auch in Deutschland als Tanzlehrer tätig. Zu seinen umfassenden Fertigkeiten und Erfahrungen gehören die verschiedenen Balletttechniken sowie die Methoden Cecchetti, Ballanchine, Vaganova. Sein Unterricht zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht nur Wissen, Erfahrung und Leidenschaft an seine Schülerinnen und Schüler weitergibt, sondern genau sieht, was jeder im konkreten Moment benötigt, um sich weiterentwickeln zu können.

Javier unterrichtet Ballett classic Dienstag und Freitags

Javier Carranza Uribe

“Young Performers” (Kids’Club, Junior Classes und Main Schools)
Anmeldeformular


STAGEFACTORY: Einzelkurse:
Anmeldeformular