Oliver Kraatz

Der gebürtige Berliner stand 1987 erstmal in der Theaterproduktion „Voll auf der Rolle“ am Erlanger Theater auf der Bühne. Im gleichen Jahr erfolgte der Umzug zurück nach Berlin, wo er zunächst eine kaufmännische Ausbildung absolvierte und seit 1992 bis 1997 für die Regina Ziegler Filmproduktion tätig war. Hier arbeitete er zu letzt als Producer-Assistent, als er sich entschied doch seiner großen Leidenschaft zu folgen und den Schreibtisch mit der Bühne zu tauschen.

Parallel zur Filmproduktion begann er so 1995 seine Ausbildung zum Schauspieler am Maria-Körber-Schauspielstudio Berlin. Zu seinen Lehrern gehörten u.a. Annerose Diete, Helfried Schöbel, Joachim Kerzel, Hilde Buchwald und Maria Körber. Seit dieser Zeit steht er in zahlreichen Rollen auf deutschen Bühnen (u.a. „Effi Briest“, „Biedermann und die Brandstifter“ und „Die Leiden des jungen Werther“ an der Landesbühne Sachsen-Anhalt, in „Mörderkarussell“ oder „Traumfrau verzweifelt gesucht“ an der Komödie Kassel oder Revuette „Höchste Eisenbahn“ im Berliner Tränenpalast und „Ein Eisbär in Berlin“ am Hansa-Theater)

Weiterhin war er an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt engagiert. Er spielte u.a. an der Hamburger Oper, den Theatern Gotha, Eutin, Cuxhaven oder Oberstdorf. Daneben stand er für Fernseh- und Kinoproduktionen vor der Kamera, so u.a. In „Champagner und Kamillentee“, „Anatomie 2“, „Kids von Berlin“ oder der amerikanischen Produktion „Hans Christian Andersen“. Er führte Regie bei Produktionen des Theaterjugendclubs der Landesbühne Sachsen-Anhalt und gab Workshops für Theater-AG´s von Grundschulen, Gymnasien und Realschulen.

Seit 2005 baute Oliver Kraatz die Stagecoach-Schule Steglitz-Zehlendorf zusammen mit Per Mörkeberg auf, und war hier bis zur Übernahme durch die eigene, 2009 gegründete STAGEFACTORY Berlin Anfang 2015, in der Schulleitung tätig. Seitdem führt er zusammen mit Per Mörkeberg die STAGEFACTORY Berlin und die neu entstandenen YOUNG PERFORMERS, die aus den ehemaligen Stagecoach-Main Schools hervorgegangen sind. 

 

Oliver Kraatz

“Young Performers” (Kids’Club, Junior Classes und Main Schools)
Anmeldeformular


STAGEFACTORY: Einzelkurse:
Anmeldeformular