„Thomster“

Der 1980 in Offenbach geborene „THOMSTER“ begann im Alter von 4 Jahren seinen künstlerischen bzw. sportlichen Werdegang in einem Turnverein, in dem er 11 Jahre lang seine Grundlagen in Sachen Körperbeherrschung trainierte.

Schon früh begann er Sportgeräte des Turnvereins zweckfremd zu nutzen und sich „eigene Wege“ zu suchen. „Urbane Erkundungen“ auf Spielplätzen, Garagendächern, später auch hin und wieder in und auf leer stehenden Häusern legten den Grundstein für seine noch immer anhaltende Tätigkeit als Traceur / Parkourläufer.

1994 begann THOMSTER mit Urbandance / Streetdance und entdeckte 2 Jahre später seine Leidenschaft für’s B- Boying (Breakdance). Er trainierte täglich autodidaktisch und selbst Verletzungen hielten ihn nicht davon ab.

Inspiriert von der Vielfältigkeit der Hip Hop Kultur sammelte THOMSTER auch Erfahrung im rappen und begann Straßenshows zu moderieren, was ihn sogar zu einer Sprechrolle in der Neukölner Oper verhalf. Seit 2007 moderiert er nun, neben zahlreichen anderen Veranstaltungen, die Berliner Streetdance Meisterschaft.

THOMSTER unterrichtet bei uns Donnerstags Kids und Teens in Breakdance.

„Thomster“

“Young Performers” (Kids’Club, Junior Classes und Main Schools)
Anmeldeformular


STAGEFACTORY: Einzelkurse:
Anmeldeformular