Johannes Quester

Johannes Quester wurde am 3. Oktober 1981 in Dresden geboren. Bereits im Kindergarten begeisterte er sich für das Theaterspielen und nahm als Jugendlicher über mehrere Jahre Privatunterricht im Fach Pantomime bei Ralf Herzog in Dresden. Nach seiner Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock verkörperte Johannes Quester ab 2007 am Rostocker Volkstheater diverse Rollen. Es folgte Engagements am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau, am Theater Bielefeld, am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken und er gastierte am Staatstheater Braunschweig. Seit 2014 lebt und arbeitet er freischaffend in Berlin. Johannes Quester ist in unterschiedlichen TV-Produktionen wie „SOKO Leipzig“, „Die Heiland“, „Blackout“ oder „Glauben“ zu sehen. Außerdem ist er als Sprecher für Synchronisationen und Hörbücher aktiv.

Johannes Quester unterrichtet Schauspiel am Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr

Johannes Quester

“Young Performers” (Junior Stage, Main Stage und Stage 18+)
Anmeldeformular


STAGEFACTORY: Einzelkurse:
Anmeldeformular